Presse- und öffentlichkeitsarbeit

Mit einer aktiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit will die Deutsche Stiftung Tinnitus und Hören Charité die Bevölkerung auf die Stiftung und die Themen Tinnitus, Erkrankungend es Innenohrs und die Faszination Hören aufmerksam machen. Darüber hinaus realiseren wir öffentlichkeitswirksame Aufklärungskampagnen, Bildungsinitiativen und Veranstaltungen.

Ihr Pressekontakt

Falls Sie weitere Informationen über die Arbeit der Stiftung, Texte, Fotos oder Grafiken wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Deutsche Stiftung Tinnitus und Hören Charité
Global Press Office

c/o united communications GmbH
Am Treptower Park 28-30, Haus A
12435 Berlin
Tel.: 030 78 90 76 0
E-Mail: tinnitus(at)united.de
Internet: www.united.de