Der wissenschaftliche Beirat

Gemäß § 12 der Stiftungssatzung berät der Wissenschaftliche Beirat den Vorstand und den Stiftungsrat bei der Verfolgung des Stiftungszwecks. Insbesondere nimmt er gutachterlich Stellung und entwickelt Vorschläge zur Vergabe von Aufträgen und zur Durchführung von bestimmten Maßnahmen und Projekten. Die Mitglieder werden vom Vorstand berufen. Dem Gremium gehören an (Stand Januar 2021):

Dr. med. Eberhard Biesinger
HNO-Zentrum Traunstein

Prof. Dr. Christian Dobel, Dipl. Psych.
Professur für Experimentelle HNO Wissenschaft an der
HNO-Klinik der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Prof. Dr. med. Matthias Endres
Direktor der Klinik und Hochschulambulanz für Neurologie
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. med. Dr. med. habl. Gerhard Goebel
Tinnitus-Hyperakusis-Zentrum Prien

Prof. Dr. med. Gerhard Hesse
Chefarzt
Tinnitus-Klinik Dr. Hesse, Bad Arolsen

Dr. med. Volker Kratzsch, MBA
Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abt. Hörbehinderung, Tinnitus und Schwindel-Erkrankungen,
HELIOS Klinik, Bad Grönenbach

Prof. Dr. med. Claas Lahmann
Ärztlicher Direktor Departement für Psychische Erkrankungen,
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Freiburg

Dr. med. Anett Reißhauer
Oberärztin, Physikalische Medizin und Rehabilitation
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. med. Matthias Rose
Direktor Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Torsten Zuberbier
Geschfd. Direktor Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Charité - Universitätsmedizin Berlin