#StandWithUkraine #Peace #Stopwar

[Dienstag 01.03.2022]

Auch wir sind schockiert über das, was gerade in der Ukraine passiert. Als Stiftung mit Sitz in Berlin bekunden wir unsere Solidarität – und unterstützen zugleich die vielen Hilfsangebote für ukrainische Geflüchtete, die es hier in der Stadt schon gibt, in dem wir sie hier mit Euch/Ihnen teilen. Diesen Post aktualisieren wir kontinuierlich. Gern weitersagen:

  • Die Charité - Universitätsmedizin Berlin, Campus Berlin Mitte, ruft zur Blutspende für ukrainische Krankenhäuser auf, Weitergabe erfolgt durch das Deutsches Rotes Kreuz.

    Wo: Schumannstr. 22, 10117 Berlin-Mitte

    Wann: Montag und Donnerstag: 10.00 - 16.30 Uhr,
    Dienstag und Mittwoch: 11.00 - 18.30 Uhr und Freitag: 11.00 - 18.00 Uhr.

    Wichtig: Personalausweis & 3G-Nachweis sind erforderlich. Bitte mindestens eine Stunde Zeit einplanen für Registrierung, Aufklärung, Blutspende und  Erholungsphase. Eventuell kommt es zu Wartezeiten.
    Tel.-Nr: 030- 450 525 167 oder blutspende(at)charite.de

  • Bereits seit längerem aktiv ist die "Ukraine Hilfe Berlin" – aktuell nur über Facebook erreichbar – über diesen Link gibt’s Infos darüber, das gebraucht wird: https://bit.ly/3posA0A

  • Weitere Infos vom Verlag Der Tagesspiegel sind auch hier zu finden: https://bit.ly/3IxSJSi

Hoffen wir, dass der Krieg in Europa so schnell wie möglich wieder aufhört!